Unsere Hausordnung

1. In unseren Räumlichkeiten herrscht absolutes Rauchverbot.

2. Das Mitbringen von Essen und Getränken ist ausschließlich untersagt. Es sei denn es handelt sich um Babymilch, Babygläschen sowie um spezielle Nahrungsmittel für Unverträglichkeiten.

3. Im Interesse der Sicherheit der Kinder sind alle Ein- und Ausgangstüren zu schließen.

4. Aus Sicherheitsgründen sind die Kinder durch die Eltern, oder deren bevollmächtigter Person, jederzeit zu beaufsichtigen.

 

5. Essen und Trinken ist auf der Spielfläche untersagt.

6. Unsere Räumlichkeiten sind von Montag bis Sonntag von 10.00 - 18.00  Samstags 12.00 - 18.00Uhr sowie nach individuellen Vereinbarungen geöffnet.

7. Wir wünschen zu jederzeit einen respektvollen Umgang miteinander. Jegliche Diskriminierung aufgrund von Alter, Geschlecht oder Herkunft werden nicht geduldet.

 

8. Allgemein ansteckende Krankheiten (insbesondere Salmonellen, Rotarviren, Novoviren, Läuse, Windpocken, Röteln, Durchfall, Scharlach, Bindehautentzündungen, Stomatitis etc.) müssen umgehend den Mitarbeitern gemeldet werden.

9. Sämtliche Sachen der Kinder incl. Schuhe sind zu kennzeichnen, um Verwechslungen zu vermeiden.

 

10. Wir übernehmen keine Haftung für die Garderobe, Verlust oder Schaden von Wertgegenständen.

11. Fundsachen können an unsere Mitarbeiter übergeben werden.

12. Aus hygienischen Gründen sind beim Betreten unserer Räumlichkeiten die Schuhe auszuziehen.

13. Für mitgebrachtes Spielzeug, Fahrrad, Roller, Schlitten usw. ist ausschließlich der Besitzer verantwortlich. Wir haften nicht für Schäden oder Verlust dieser Gegenstände.

14. Mit sämtlichem Inventar unserer Einrichtung ist sorgsam umzugehen, Eltern Haften für Ihre Kinder.

15. Mit dem Betreten unseres Eltern-Kind-Café’s stimmen Sie eventuellen Bildaufnahmen zu. Fotos der Eltern und Kinder aus dem Alltag unseres Eltern-Kind-Café‘s werden nur mit Zustimmung der betreuenden Personen und immer anonym auf der Homepage veröffentlicht.

16. Das Klettern mit Spielzeug ist untersagt.

17. Es wird darauf hingewiesen, dass das Tragen von Schmuck, insbesondere von Fingerringen, Ohrringen und Ketten die Verletzungsgefahr bei Unfällen erhöht. Die Verantwortung für Verletzungen, die aufgrund des Tragens von Schmuck verursacht werden, tragen die Eltern.

18. Das Haus- und Weisungsrecht hat die Geschäftsführung des Café Amelia.

19. Ein Verstoß gegen unsere Hausordnung kann zu einem einmaligen Verweis unserer Einrichtung sowie zu einem Hausverbot führen.

 

20. Nach Gebrauch bitte das Spielzeug wieder aufräumen!